Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die von Oilalà srl als für die Verarbeitung Verantwortlicher gemäß den Artikeln vorbereitet und bereitgestellt wurden 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 über den Schutz personenbezogener Daten natürlicher Personen (im Folgenden auch “Verordnung” oder “DSGVO”) und der Kunst. 13 des Gesetzesdekrets196/2003 “Kodex zum Schutz personenbezogener Daten mit Bestimmungen zur Anpassung der nationalen Rechtsvorschriften an die Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG “” (vom folgte auch “Code”). an Benutzer, die die Site https://www.oilala.com (im Folgenden auch die “Site”) besuchen.

Die folgenden Informationen gelten nur für die Website https://www.oilala.com und nicht für andere Websites, auf die der Benutzer über Links zugreifen kann. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die nachstehend aufgeführten Datentypen gemäß den Bestimmungen des Kodex und der Vorschriften.

I. Datenkontrolleur und Kontaktinformationen.

Oilalà srl mit Sitz in Via Frà Cristoforo, 14/D – 20141 – Mailand (Italien);, Telefon: 0883 1984369, PEC: oilalasrl@pec.it und E-Mail: info@oilala.com, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 09263310964.

Der Datenverantwortliche ist für diese Datenschutzerklärung und für die von seinen Diensten gespeicherten Cookies verantwortlich.

II. Behandlungsmethode

Der Datenschutzbeauftragte verarbeitet die von Benutzern bereitgestellten und / oder erfassten personenbezogenen Daten mit analogen, IT- und / oder Telematik-Tools und ergreift die geeigneten Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff auf die Systeme und damit deren Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu verhindern. zugelassen.

Personenbezogene Daten werden ebenfalls in aggregierter Form verarbeitet, wobei die organisatorischen Methoden und die Logik genau den in dieser Erklärung angegebenen Zwecken entsprechen. In einigen Fällen können die Daten nach Kategorien von Subjekten angezeigt werden, die vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen autorisiert wurden und an der Organisation der Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Website beteiligt sind (z. B. Verwaltungspersonal) Kaufmännische Abteilung, Marketingabteilung, Rechtsabteilung oder Systemadministratoren) oder auch von Dritten (technische Dienstleister, Kuriere, Hosting-Anbieter), die nach Ermessen des Eigentümers zu Datenverarbeitern ernannt werden. Die aktualisierte Liste der Geschäftsführer und Beauftragten kann jederzeit vom Interessenten angefordert werden und ist am eingetragenen Sitz des Eigentümers erhältlich.

III. Arten der erhobenen Daten und Zwecke

a) Kontaktdaten

Diese Daten werden vom Benutzer beim Ausfüllen des Registrierungsformulars und beim Anfordern von Informationen auf der Website angefordert und umfassen: Name, Vorname, Firmenname, Bundesstaat, Adresse, Postleitzahl, Stadt, Provinz, Telefonnummer , Faxnummer, Steuernummer / USt-IdNr., E-Mail und darf vom Eigentümer zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

  1. die spezifischen Anforderungen des Benutzers erfüllen;
  2. den Kaufvertrag ausführen;
  3. mit vorheriger Zustimmung des Nutzers, Handelsbeziehungen unter besonderer Berücksichtigung der Zwecke der kommerziellen Werbung, der Werbekommunikation, der Marktforschung, der Erhebungen, der statistischen Verarbeitung und des Marketings im weiteren Sinne in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen des Eigentümers unter Verwendung beider einzurichten und zu verwalten Automatisierter Kontaktmodus gemäß Art. 130 des Datenschutzcodes (E-Mail, SMS, MMS , WhatsApp, Telefax usw. ), beide traditionelle Kontaktmodi (Briefpost oder Anrufe mit dem Betreiber);
  4. vorherige Zustimmung des Nutzers, um Ihren Grad an Zufriedenheit und Zustimmung zu den angebotenen Produkten und / oder Dienstleistungen in Bezug auf die Analyse von Gewohnheiten und Kaufentscheidungen festzustellen sowie um Marktforschungsentscheidungen durchzuführen, die direkt vom Eigentümer getroffen wurden .

Die unter den Punkten 3) und 4) genannten Zwecke können vom für die Verarbeitung Verantwortlichen auch durch die Verwendung von Cookies gemäß Punkt V dieser Erklärung ausgeführt werden, die gemäß der Bestimmung des Datenschutzgaranten vom 05.05.2014 „Identifizierung von vereinfachte Verfahren für die Information und den Erwerb der Zustimmung zur Verwendung von Cookies “.

b) Navigationsdaten

Die für den Betrieb der Website verwendeten Computersysteme und Software-Verfahren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Personen in Verbindung gebracht zu werden. Sie können jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die von Dritten gespeichert werden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.

Diese Kategorie von Daten umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Site herstellen, die URI- Adressen ( Uniform Resource Identifier ) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung und die Methode zum Senden der Anfrage an den Server, Größe der als Antwort erhaltenen Datei, numerischer Code, der den vom Server angegebenen Antwortstatus angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Sie werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten können verwendet werden, um die Verantwortlichkeit bei hypothetischen Computerkriminalitäten gegen die Website zu ermitteln. Mit Ausnahme dieses Falls werden die Daten selbst für die in Punkt IV dieser Informationsmitteilung festgelegte Zeit gespeichert.

c) Bereitstellung von Daten

Die Bereitstellung von Kontaktdaten für die in Abschnitt genannten Zwecke III a.1 und III a.2 dieser Informationen sind obligatorisch, und wenn sie nicht oder nur teilweise zur Verfügung gestellt werden, kann der Eigentümer die angeforderten Dienstleistungen nicht erbringen.

Die Bereitstellung von Registrierungsdaten für alle in den Punkten III a.3 und III a.4 genannten Zwecke ist fakultativ und hat daher keine Konsequenzen für den Fall, dass die Bereitstellung von Daten verweigert wird, es sei denn, es ist unmöglich, den Nutzer über Werbeaktivitäten zu informieren. oder um seine Zufriedenheit zu überprüfen.

Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die über die Website https://www.oilala.com übermittelten oder weitergegebenen personenbezogenen Daten Dritter und garantiert, dass er das Recht hat, diese zu übermitteln oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer von jeglicher Verantwortung gegenüber Dritten befreit wird.

Personenbezogene Daten können vom Benutzer freiwillig eingegeben oder während der Navigation auf der Website https://www.oilala.com automatisch erfasst werden.

IV. Ort und Dauer der Verarbeitung der erhobenen Daten

a) Ort
Die Daten werden am Hauptsitz des für die Verarbeitung Verantwortlichen und der Datenverarbeiter sowie an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden.

Einige unserer Dienstleister (z. B. technologischer Art) nutzen Rechenzentren oder qualifizierte Subunternehmer, die nicht in der Europäischen Union niedergelassen sind. Dies kann die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union beinhalten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für diese Übertragung die Unterzeichnung von Vertragsklauseln durch diese Lieferanten gemäß dem von der Europäischen Kommission festgelegten Standard.

Wenn personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt werden, kann der Betroffene durch Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer unter der E-Mail-Adresse über das Bestehen angemessener Garantien gemäß Artikel 46 der “Bestimmungen” in Bezug auf die Übermittlung informiert werden info@oilala.com.

b) Dauer der Behandlung und Lagerung

Die Daten werden so lange verarbeitet, wie es für die Ausführung des vom Benutzer angeforderten Dienstes oder für die in diesem Dokument beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Der Benutzer kann jederzeit die Unterbrechung der Behandlung oder die Löschung, Aktualisierung und Änderung der Daten verlangen .

Die Daten werden nicht länger als 24 Monate in Übereinstimmung mit den Anweisungen der Behörde zum Schutz personenbezogener Daten zu Werbezwecken gespeichert. Für die Ausübung des Rechts auf Verteidigung hingegen entspricht die Dauer der Behandlung dem Ablauf der Frist für die Ausübung der ordentlichen gerichtlichen Klage.

V. Cookie-Richtlinie

Diese Website verwendet Cookies.

a) Informationen zu Cookies

Ein Cookie (aus dem Englischen wörtlich “Biscotto”) ist eine kleine und leichte Textdatei, die von Webdiensten generiert wird, um die Vorlieben, Aktivitäten und Geschmäcker der Benutzer zu speichern. Das von einem Dienst erstellte Cookie kann von demselben gelesen und geändert werden, um die Benutzer am besten zu charakterisieren und vor allem um den Benutzer zu erkennen, wenn er auf die Website zurückkehrt.

Aus diesem Grund können unterschiedliche Informationen für unterschiedliche Zwecke im Cookie gespeichert werden, jedoch nur, wenn der Benutzer die Installation von Cookies in seinen Browsereinstellungen aktiviert hat.

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass Cookies im üblichen Sinne des Wortes nicht gefährlich sind und auch nicht sein können: In der Tat können sie in keiner Weise Viren oder andere Arten von Malware übertragen. Stattdessen können sie verwendet werden, um das Benutzerverhalten auf Websites zu verfolgen, die bestimmte Dienste übernehmen.

Im Allgemeinen können Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit vollständig deaktiviert werden. Für weitere Informationen empfehlen wir, die Hilfe- und Support-Seiten zu lesen, die von den Entwicklern derselben bereitgestellt werden.

b) Art der verwendeten Cookies

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst eines Drittanbieters, der von Google Inc. bereitgestellt wird.

Google verwendet die über seine Skripte gesammelten persönlichen Daten, um die Navigation auf dieser Website und die von ihr angebotenen Dienste nachzuverfolgen und zu untersuchen, Berichte zu erstellen und diese mit anderen von Google entwickelten Diensten von Drittanbietern zu teilen.

Google verwendet personenbezogene Daten, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks aus Adsense und AdWords zu kontextualisieren und zu personalisieren .

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Navigationsdaten auf der Website.

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzbestimmungen: http://www.google.com/intl/it/policies/privacy/

Sie können das Recht zum Deaktivieren von Google Analytics hier ausüben : http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it

Facebook Messenger

Der Dienst wird von Facebook, Inc. bereitgestellt und ermöglicht die Interaktion mit seiner Live-Chat-Plattform.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies, Nutzungsdaten, sonstige Daten, die der Nutzer während einer Chat-Sitzung übermittelt.

Verarbeitungsort: USA

Facebook, Inc. hält sich an den Privacy Shield.

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Pixel von Facebook

Bereitgestellt von Facebook, Inc.

Der Facebook Ads- Pixel wird verwendet, um die Conversion von Anzeigen zu überwachen, die vom Website-Eigentümer auf Facebook veröffentlicht wurden.

Der Dienst verknüpft die aus dem Facebook-Werbenetzwerk stammenden Daten mit den auf dieser Website durchgeführten Aktionen.

Gesammelte personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten

Facebook, Inc. hält sich an den Privacy Shield.

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Active Campaign

Active Campaign ist ein Adressverwaltungs- und E-Mail-Dienst von Active Campaign LLC.

Auf dieser Website werden die E-Mail-Adressen der Benutzer verwaltet, die den Versand des informativen Newsletters anfordern.

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmel den, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newslet ter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nach richt an die unten beschriebene Kontaktmög lichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ih rer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Darüber hinaus ermöglicht der Dienst die Erfassung von Daten zum Datum und zur Uhrzeit der Anzeige der Nachrichten durch den Empfänger sowie zu deren Interaktion, z. B. Informationen zu Klicks auf die in die Nachrichten eingefügten Links.

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail.

Verarbeitungsort: USA.

Datenschutzerklärung: http://mailchimp.com/legal/privacy

Jetpack

JetPack ist ein Webanalysedienst eines Drittanbieters, der von Automattic Inc. bereitgestellt wird .

Automattic verwendet die über seine Skripte gesammelten persönlichen Daten, um die Navigation auf dieser Website und die von Automattic angebotenen Dienste zu verfolgen und zu untersuchen, Berichte zu erstellen und diese mit anderen von Automattic entwickelten Diensten von Drittanbietern zu teilen .

Automattic verwendet personenbezogene Daten, um anonyme und aggregierte Nutzungsstatistiken der Website bereitzustellen und den Austausch von Artikeln in den unterstützten sozialen Netzwerken zu ermöglichen.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Navigationsdaten auf der Website.

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzerklärung: http://automattic.com/privacy/

VI. Rechte der Interessenten

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten als interessierte Parteien beziehen, können ihre Rechte gemäß den Artikeln ausüben 13, 14, 16, 17, 18, 19, 20 und 21 der “Verordnungen” und daher zusammenfassend:

  • den für die Verarbeitung Verantwortlichen um Zugang zu personenbezogenen Daten und die Berichtigung oder Löschung derselben oder die Einschränkung der Verarbeitung, die sie betrifft, oder um Ablehnung ihrer Behandlung, zusätzlich zum Recht auf Datenübertragbarkeit, bitten;
  • von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die Bestätigung zu erhalten, dass eine Verarbeitung personenbezogener Daten durchgeführt wird, und in diesem Fall Zugang zu personenbezogenen Daten und folgenden Informationen zu erhalten: a) den Zweck der Verarbeitung; b) die Kategorien der betreffenden personenbezogenen Daten; c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten übermittelt wurden oder werden, insbesondere wenn sie Empfänger von Drittländern oder internationalen Organisationen sind; d) nach Möglichkeit die Dauer der Speicherung der angegebenen personenbezogenen Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien, anhand derer dieser Zeitraum bestimmt wurde; e) das Bestehen des Rechts der betroffenen Person, den für die Verarbeitung Verantwortlichen um Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu ersuchen oder deren Verarbeitung zu widersprechen; f) das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen; g) falls die Daten nicht bei dem Interessenten erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über deren Herkunft; h) Vorhandensein eines automatisierten Entscheidungsprozesses, einschließlich der Profilerstellung gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 der Verordnung, und zumindest in solchen Fällen signifikante Informationen über die verwendete Logik sowie die Bedeutung und erwarteten Folgen dieser Behandlung für die betroffene Person;
  • vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten in Bezug auf ihn zu erwirken. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Einbeziehung unvollständiger personenbezogener Daten auch durch Vorlage einer ergänzenden Erklärung zu erwirken;
  • vom für die Verarbeitung Verantwortlichen die Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten ohne ungerechtfertigte Verzögerung zu erwirken. Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen , wenn einer der folgenden Gründe vorliegt: a) personenbezogene Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf andere Weise verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich; 4.5.2016 L 119/43 Amtsblatt der Europäischen Union DE, b) entzieht die betroffene Person die Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützt, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a der Verordnung, und wenn es keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gibt; c) die betroffene Person widerspricht der Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 der Geschäftsordnung und es besteht kein berechtigter Grund, mit der Verarbeitung fortzufahren, oder sie widerspricht der Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 2 der Geschäftsordnung; d) personenbezogene Daten wurden rechtswidrig verarbeitet; e) personenbezogene Daten müssen gelöscht werden, um eine rechtliche Verpflichtung zu erfüllen, die sich aus dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten ergibt, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt. f) im Zusammenhang mit dem Angebot von Diensten der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Geschäftsordnung personenbezogene Daten erhoben wurden;
  • die Behandlungsbeschränkung vom für die Verarbeitung Verantwortlichen zu erhalten, wenn eine der Hypothesen von Artikel 18 der “Verordnung” zutrifft;
  • in einem strukturierten Format, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet wird und von diesem gelesen werden kann, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten zu empfangen, um diese Daten ungehindert an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermitteln zu können, wenn: a) die Verarbeitung auf der Zustimmung gemäß basiert von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder von Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a der „Verordnung“ oder von einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der „Verordnung“ ; und b) die Verarbeitung erfolgt automatisiert;
  • sich aus Gründen, die mit seiner besonderen Situation zusammenhängen, jederzeit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersetzen, die ihn gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e der “Vorschriften” betreffen, einschließlich der Erstellung von Profilen auf der Grundlage dieser Bestimmungen. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird die personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeiten, es sei denn, er weist nach, dass berechtigte zwingende Gründe vorliegen, um mit der Verarbeitung fortzufahren, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person oder die Bewertung, Ausübung oder die Verteidigung eines Rechts vor Gericht;
  • Fordern Sie die vollständige Löschung der ihn betreffenden Daten an, und üben Sie dabei Ihr Recht auf Vergessen aus, unbeschadet der Möglichkeit, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche nur die erforderlichen Daten in einer anderen als der von ihm verarbeiteten Datenbank speichert, um seine eigenen Daten auszuüben Recht auf Verteidigung.

VII. Widerspruchsrecht

  • Wenn personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, hat die betroffene Person das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesen Zwecken, einschließlich der Profilerstellung, jederzeit zu widersprechen, sofern sie mit einem solchen Direktmarketing verbunden sind.
  • Widerspricht die betroffene Person der Verarbeitung für Direktmarketingzwecke, können personenbezogene Daten für diese Zwecke nicht mehr verarbeitet werden.

VIII. Übermittlung und Verbreitung der in den Lebensläufen enthaltenen personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der nachfolgend aufgeführten Fälle. Sie können in der Tat mitgeteilt werden:

  1. Vorgesetzten, mittleren Führungskräften und Mitarbeitern, die vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen für die Personalauswahl bestimmt wurden;
  2. Beratern oder externen Unternehmen, die im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen Nachforschungen anstellen, Bewertungen vornehmen und gegebenenfalls Personal auswählen;
  3. an Personen, die der Nutzer selbst im Lebenslauf oder im Rahmen der Bewerbung zur Überprüfung und Fallbewertung angegeben hat.

IX. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche behält sich das Recht vor, Änderungen an diesen erweiterten Informationen vorzunehmen, indem er auf dieser Seite Werbung macht.

Am Ende der Frist wird das Datum der letzten Änderung angegeben, damit die Änderungen selbst nachverfolgt werden können. Eine Kopie jeder Version dieser Informationen ist für interessierte Parteien am eingetragenen Sitz des für die Verarbeitung Verantwortlichen erhältlich.

Für den Fall, dass der Benutzer die vorgenommenen Änderungen nicht akzeptiert, kann er den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen auffordern, seine persönlichen Daten zu entfernen. Sofern nicht anders angegeben, gelten die vorherigen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien weiterhin für personenbezogene Daten, die bis zu diesem Zeitpunkt erfasst wurden.

Im Falle der Nichtannahme der an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen und unbeschadet der in den vorhergehenden Artikeln genannten Rechte der betroffenen Person kann er den für die Verarbeitung Verantwortlichen auffordern, seine personenbezogenen Daten zu entfernen. Sofern nicht anders angegeben, gelten die vorherigen Datenschutzbestimmungen weiterhin für die bis zu diesem Zeitpunkt gesammelten personenbezogenen Daten.

X. Normative Verweisungen

Richtlinie 2002/58 / EG, geändert durch die Richtlinie 2009/136 / EG, Bestimmung der Datenschutzgarantie n. 229 8. Mai 2014, Gesetzesdekret 196/2003, EU-Verordnung 2019/679.

Bari, 26.02.2019

Datenschutzerklärung von www.oilala.com

Diese Website erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Nutzer können unterschiedlichen Schutzstandards unterliegen, sodass für einige von ihnen umfassendere Standards anwendbar sein können. Näheres über die Schutzkriterien können Nutzer dem Abschnitt zur Anwendbarkeit entnehmen.

Dieses Dokument kann zu Zwecken der Aufbewahrung über den Befehl „Drucken“ im Browser ausgedruckt werden.

Anbieter und Verantwortlicher

Oilalà S.r.l.
Via Callano 119
76121 Barletta BT
Puglia – Italy

E-Mail-Adresse des Anbieters: info@oilala.com

Arten der erhobenen Daten

Zu den personenbezogenen Daten, die diese Website selbstständig oder durch Dritte verarbeitet, gehören: Tracker; Nutzungsdaten; E-Mail; Eindeutige Gerätekennzeichnung für Werbung (Google-Werbe-ID oder IDFA, beispielsweise); Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten; Vorname; Nachname; Adresse; Stadt; Land; Telefonnummer; Postleitzahl; Geschlecht; Staat; Antworten auf Fragen; Klicks; Tastenanschläge; Aufzeichnungen des Bewegungssensors; Bewegungen der Maus; Scrollposition; Touch Events; verschiedene Datenarten; Daten, die zur Nutzung des Dienstes übermittelt werden; Zahlungsdaten; Einkaufsverlauf; Rechnungsadresse; Geräteinformationen; Nutzername; Benutzerkennung; Name des Unternehmens; Sprache; Beruf; USt-ID; Geburtsdatum; Steuer-ID; Universally Unique Identifier (UUID); Interesses; Browser-Verlauf; Website; Faxnummer; Tätigkeitsgebiet; Anzahl der Beschäftigten; Region; Passwort; Hausnummer.

Vollständige Details zu jeder Art von verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in den dafür vorgesehenen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder punktuell durch Erklärungstexte bereitgestellt, die vor der Datenerhebung angezeigt werden.
Personenbezogene Daten können vom Nutzer freiwillig angegeben oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch erhoben werden, wenn diese Website genutzt wird.
Sofern nicht anders angegeben, ist die Angabe aller durch diese Website angeforderten Daten obligatorisch. Weigert sich der Nutzer, die Daten anzugeben, kann dies dazu führen, dass diese Website dem Nutzer ihre Dienste nicht zur Verfügung stellen kann. In Fällen, in denen diese Website die Angabe personenbezogener Daten ausdrücklich als freiwillig bezeichnet, dürfen sich die Nutzer dafür entscheiden, diese Daten ohne jegliche Folgen für die Verfügbarkeit oder die Funktionsfähigkeit des Dienstes nicht anzugeben.
Nutzer, die sich darüber im Unklaren sind, welche personenbezogenen Daten obligatorisch sind, können sich an den Anbieter wenden.
Jegliche Verwendung von Cookies – oder anderer Tracking-Tools – durch diese Website oder Anbieter von Drittdiensten, die durch diese Website eingesetzt werden, dient dem Zweck, den vom Nutzer gewünschten Dienst zu erbringen, und allen anderen Zwecken, die im vorliegenden Dokument und, falls vorhanden, in der Cookie-Richtlinie beschrieben sind.

Die Nutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die durch diese Website beschafft, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und bestätigen, dass sie die Zustimmung zur Übermittlung personenbezogener Daten etwaiger Dritter an diese Website eingeholt haben.

Art und Ort der Datenverarbeitung

Verarbeitungsmethoden

Der Anbieter verarbeitet die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Veränderung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden.
Die Datenverarbeitung wird mittels Computern oder IT-basierten Systemen nach organisatorischen Verfahren und Verfahrensweisen durchgeführt, die gezielt auf die angegebenen Zwecke abstellen. Zusätzlich zum Verantwortlichen könnten auch andere Personen intern (Personalverwaltung, Vertrieb, Marketing, Rechtsabteilung, Systemadministratoren) oder extern – und in dem Fall soweit erforderlich, vom Verantwortlichen als Auftragsverarbeiter benannt (wie Anbieter technischer Dienstleistungen, Zustellunternehmen, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen oder Kommunikationsagenturen) – diese Website betreiben und damit Zugriff auf die Daten haben. Eine aktuelle Liste dieser Beteiligten kann jederzeit vom Anbieter verlangt werden.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Der Anbieter darf personenbezogene Daten von Nutzern nur dann verarbeiten, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Die Nutzer haben ihre Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt. Hinweis: In einigen Gesetzgebungen kann es dem Anbieter gestattet sein, personenbezogene Daten zu verarbeiten, bis der Nutzer einer solchen Verarbeitung widerspricht („Opt-out“), ohne sich auf die Einwilligung oder eine andere der folgenden Rechtsgrundlagen verlassen zu müssen. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten dem europäischen Datenschutzrecht unterliegt;
  • die Datenerhebung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder für vorvertragliche Maßnahmen daraus erforderlich;
  • die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Anbieter unterliegt, erforderlich;
  • die Verarbeitung steht im Zusammenhang mit einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung hoheitlicher Befugnisse, die dem Anbieter übertragen wurden, durchgeführt wird;
  • die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters oder eines Dritten erforderlich.

In jedem Fall erteilt der Anbieter gerne Auskunft über die konkrete Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, insbesondere darüber, ob die Angabe personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung oder eine Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrages ist.

Ort

Die Daten werden in der Niederlassung des Anbieters und an allen anderen Orten, an denen sich die an der Datenverarbeitung beteiligten Stellen befinden, verarbeitet.

Je nach Standort der Nutzer können Datenübertragungen die Übertragung der Daten des Nutzers in ein anderes Land als das eigene beinhalten. Um mehr über den Ort der Verarbeitung der übermittelten Daten zu erfahren, können die Nutzer den Abschnitt mit den ausführlichen Angaben zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten konsultieren.

Wenn umfassendere Standards anwendbar sind, gilt zusätzlich Folgendes:

Die Nutzer haben auch das Recht, sich über die Rechtsgrundlage der Datenübermittlung in ein Land außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation, die dem Völkerrecht unterliegt oder von zwei oder mehr Ländern gegründet wurde, wie beispielsweise die UNO, sowie sich über die vom Anbieter ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz ihrer Daten aufklären zu lassen.

Wenn eine solche Übermittlung stattfindet, kann der Nutzer mehr darüber erfahren, indem er die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments überprüft oder sich mit dem Anbieter über die im Kontaktteil angegebenen Informationen in Verbindung setzt.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert, zu dem sie erhoben wurden.

Daher gilt:

  • Personenbezogene Daten, die zu Zwecken der Erfüllung eines zwischen dem Anbieter und dem Nutzer geschlossenen Vertrages erhoben werden, werden bis zur vollständigen Erfüllung dieses Vertrages gespeichert.
  • Personenbezogene Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters erhoben werden, werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Nutzer können nähere Informationen über die berechtigten Interessen des Anbieters in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme zum Anbieter erhalten.

Darüber hinaus ist es dem Anbieter gestattet, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern, wenn der Nutzer in eine solche Verarbeitung eingewilligt hat, solange die Einwilligung nicht widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Anbieter verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde erforderlich ist.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher können das Auskunftsrecht, das Recht auf Löschung, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht geltend gemacht werden.

Zwecke der Verarbeitung

Personenbezogene Daten über den Nutzer werden erhoben, damit der Anbieter den Dienst erbringen und des Weiteren seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen, auf Durchsetzungsforderungen reagieren, seine Rechte und Interessen (oder die der Nutzer oder Dritter) schützen, böswillige oder betrügerische Aktivitäten aufdecken kann. Darüber hinaus werden Daten zu folgenden Zwecken erhoben: Analytik, Kommentarfunktion, Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen, Remarketing und Behavioural-Targeting, Werbung, Interaktion mit Live-Chat-Plattformen, Verwaltung von Datenerfassung und Online-Umfragen, Heat Mapping und Session Recording (Sitzungsaufzeichnung), Hosting und Backend-Infrastruktur, SPAM-Schutz, Testen der Performance von Inhalten und Funktionen (A/B-Test), Anzeigen von Inhalten externer Plattformen, Verwaltung von Nutzer-Datenbanken, Tag-Verwaltung, Interaktion mit Plattformen für Online-Umfragen, Interaktion mit Datensammelplattformen und anderen Dritten, Umgang mit Zahlungen, Zusammenfügen von Daten, Kontaktieren des Nutzers, Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten, Optimierung und Verbreitung des Datenverkehrs, Erfassung von datenschutzbezogenen Präferenzen, Registrierung und Anmeldung unmittelbar über diese Website und Verwaltung von Produktivitätsvorgängen.

Nutzer können im Abschnitt “Ausführliche Angaben über die Verarbeitung personenbezogener Daten” dieses Dokuments weitere detaillierte Informationen zu diesen Verarbeitungszwecken und die zu den für den jeweiligen Zweck verwendeten personenbezogenen Daten vorfinden.

Ausführliche Angaben über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken unter Inanspruchnahme folgender Dienstleistungen erhoben:

  • AnalytikMit den in diesem Abschnitt aufgeführten Dienstleistungen kann der Anbieter den Datenverkehr überwachen und analysieren sowie das Verhalten von Nutzern nachverfolgen.Wordpress StatWordpress Stats ist ein Analysedienst von Automattic Inc. oder von Aut O’Mattic A8C Ireland Ltd., je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung; Irland – Datenschutzerklärung.Facebook Analytics for AppsFacebook Analytics for Apps ist ein Analysedienst von Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet,Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung; Irland – Datenschutzerklärung.Hotjar Form Analysis & Conversion Funnels (Hotjar Ltd.)Hotjar ist ein Analysedienst von Hotjar Ltd.
    Hotjar berücksichtigt generische Nicht-Verfolgen-Header („Do Not Track”). Das bedeutet, dass der Browser dem Hotjar-Script untersagen kann, Daten des Nutzers zu sammeln. Diese Einstellung steht in allen großen Browsern zur Verfügung. Hotjars Opt-out-Informationen sind hier zu finden.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Malta – Datenschutzerklärung – Opt Out.Google Ads Conversion-Tracking (Google Ireland Limited)Conversion-Tracking von Ads ist ein Analysedienst von Google Ireland Limited, der die Daten vom Google Ads-Werbenetzwerk mit den durch diese Website getätigten Aktionen verbindet.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.Cloudflare Web Analytics (Cloudflare Inc.)Cloudflare Web Analytics ist durch Cloudflare Inc. angebotener Dienst für anonyme Analysen, durch den der Anbieter ermitteln kann, wie Nutzer diese Website nutzen. Weitere Informationen sind hier und über die Datenschutzerklärung des Dienstes erhältlich.Verarbeitete personenbezogene Daten: Geräteinformationen; Nutzungsdaten; Sprache.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.Google Analytics mit IP-Anonymisierung (Google Ireland Limited)Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Ireland Limited („Google“). Google verwendet die erhobenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie diese Website genutzt wird, Berichte über ihre Aktivitäten zu verfassen und diese gemeinsam mit anderen Google-Diensten zu nutzen.
    Google kann die erhobenen Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und personalisieren.
    Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.Facebook Ads Conversion-Tracking (Facebook-Pixel) (Facebook Ireland Ltd)Conversion-Tracking von Facebook Ads (Facebook-Pixel) ist ein Analysedienst von Facebook Ireland Ltd, der die Daten vom Meta-Werbenetzwerk mit den durch diese Website getätigten Aktionen verbindet. Das Facebook-Pixel verfolgt Conversions, die auf Werbeanzeigen auf Facebook, Instagram und im Audience Network zurückzuführen sind.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.TikTok Conversion-Tracking (TikTok Technology Limited)TikTok Conversion-Tracking ist ein verhaltensbasierter Analyse- und Targetingdienst, der aus TikTok Technology Limited Werbenetzwerks erhobene Daten mit Vorgängen abgleicht, die über diese Website durchgeführt werden. Der TikTok pixel verfolgt Konversionen, die auf Werbeanzeigen auf TikTok zurückzuführen sind und ermöglicht die gezielte Ansprache von Nutzergruppen nach Maßgabe derer früheren Zugriffe auf diese Website.Verarbeitete personenbezogene Daten: Eindeutige Gerätekennzeichnung für Werbung (Google-Werbe-ID oder IDFA, beispielsweise); Geräteinformationen; Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.Google Analytics (Google Ireland Limited)Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Ireland Limited („Google“). Google verwendet die erhobenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie diese Website genutzt wird, Berichte über ihre Aktivitäten zu verfassen und diese gemeinsam mit anderen Google-Diensten zu nutzen.
    Google kann die erhobenen Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und personalisieren.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.
  • Anzeigen von Inhalten externer PlattformenMit dieser Art von Diensten können Nutzer sich Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt über diese Website anzeigen lassen und mit ihnen interagieren.
    Diese Art von Dienst kann möglicherweise immer noch Web-Traffic-Daten für die Seiten erheben, auf denen der Dienst installiert ist, auch wenn Nutzer ihn nicht verwenden.Google Fonts (Google Ireland Limited)Google Fonts ist ein von Google Ireland Limited bereitgestellter Service zur Visualisierung von Schriftarten, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.Font Awesome (Fonticons, Inc. )Font Awesome ist ein von Fonticons, Inc. bereitgestellter Service zur Visualisierung von Schriftarten, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.Google-Maps-Widget (Google Ireland Limited)Google Maps ist ein von Google Ireland Limited bereitgestellter Service zur Visualisierung von Karten, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.YouTube IFrame Player (Google Ireland Limited)YouTube IFrame Player ist ein von Google Ireland Limited bereitgestellter Service zur Visualisierung von Videoinhalten, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann. Durch diesen Dienst sammelt diese Website möglicherweise Daten direkt oder indirekt auf oder aus dem Gerät des Nutzers, auch durch Einsatz von Trackern. Nutzer können den Zugriff auf ihre Daten über die Sicherheitseinstellungen von Google einschränken. Nutzer können den Anbieter jederzeit unter den in diesem Dokument genannten Kontaktangaben erreichen, um weitere Informationen zu den Datenschutzeinstellungen zu erfragen. Daten, die über den Dienst erhoben werden, können auch von Dritten genutzt werden, um interessenbasierte Werbung auszuliefern. Nutzer können über die Geräteinstellungen oder über die Seite Network Advertising Initiative opt-out page der interessenbasierten Werbung durch Dritte widerprechen.Verarbeitete personenbezogene Daten: Benutzerkennung; Daten, die zur Nutzung des Dienstes übermittelt werden; Geräteinformationen; Nutzername; Nutzungsdaten; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung – Opt out.Vimeo-Video (Vimeo, LLC)Vimeo ist ein von Vimeo, LLC bereitgestellter Visualisierungsservice für Videoinhalte, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.YouTube-Video-Widget (Google Ireland Limited)YouTube ist ein von Google Ireland Limited bereitgestellter Service zur Visualisierung von Videoinhalten, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.Wistia-Widget (Wistia, Inc.)Wistia ist ein von Wistia, Inc. bereitgestellter Visualisierungsservice für Videoinhalte, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.Wistia-Widget (Privacy Mode) (Wistia, Inc.)Wistia ist ein von Wistia, Inc. bereitgestellter Visualisierungsservice für Videoinhalte, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann. Das Widget ist so eingestellt, dass Wistia ausschließlich anonymisierte Daten zu den Views von Nutzern über diese Website erhebt, es sei denn Nutzer willigen in das Tracking ein.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.
  • Heat Mapping und Session Recording (Sitzungsaufzeichnung)Heatmapping-Dienste zeigen die Bereiche an, mit denen Nutzer, die auf diese Website zugreifen, am häufigsten interagieren. Auf diese Weise lassen sich die Interessenschwerpunkte erkennen. Mit diesen Diensten kann der Datenverkehr der Website überwacht und analysiert sowie Nutzerverhalten nachverfolgt werden.
    Manche dieser Dienste können Nutzersitzungen aufzeichnen und diese später visuell wiedergeben.Hotjar Heat Maps & Recordings (Hotjar Ltd.)Hotjar ist ein Session Recording- und Heatmap-Service von Hotjar Ltd.
    Hotjar berücksichtigt generische Nicht-Verfolgen-Header („Do Not Track”). Das bedeutet, dass der Browser dem Hotjar-Script untersagen kann, Daten des Nutzers zu sammeln. Diese Einstellung steht in allen großen Browsern zur Verfügung. Hotjars Opt-out-Informationen sind hier zu finden.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.Verarbeitungsort: Malta – Datenschutzerklärung – Opt Out.
  • Hosting und Backend-InfrastrukturDiese Art von Diensten haben zum Zweck, Daten und Dateien zu hosten, damit diese Website verwaltet und verwendet werden kann. Des Weiteren können diese Angebote eine vorgefertigte Infrastruktur zur Verfügung stellen, die spezifische Funktionen oder ganze Bestandteile für diese Website abwickelt.Einige der unten aufgeführten Dienste können, müssen aber nicht, über geografisch verteilte Server funktionieren, was es schwierig macht, den tatsächlichen Speicherort der personenbezogenen Daten zu bestimmen.SiteGround Hosting (SiteGround Spain S.L.)SiteGround Hosting ist ein Webhosting Dienst, bereitgestellt von SiteGround Spain S.L.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.Verarbeitungsort: Spanien – Datenschutzerklärung.
  • Interaktion mit Datensammelplattformen und anderen DrittenDiese Art von Diensten erlauben es Nutzern, zum Zweck der Speicherung und Wiederverwendung von Daten mit den Datensammelplattformen oder anderen Dritten direkt von den Seiten, die diese Website enthält, zu interagieren.
    Ist ein entsprechender Dienst installiert, so kann er auf den Seiten, auf denen er installiert ist, möglicherweise auch dann Navigations- und Nutzungsdaten sammeln, wenn Nutzer den Dienst nicht aktiv verwenden.Hotjar Recruit User Testers (Hotjar Ltd.)Das Hotjar Recruit User Testers Widget ist ein Dienst, der Interaktionen mit der von Hotjar Ltd. bereitgestellten Datensammelplattform ermöglicht.
    Hotjar berücksichtigt generische Nicht-Verfolgen-Header („Do Not Track”). Das bedeutet, dass der Browser dem Hotjar-Script untersagen kann, Daten des Nutzers zu sammeln. Diese Einstellung steht in allen großen Browsern zur Verfügung. Hotjars Opt-out-Informationen sind hier zu finden.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; verschiedene Datenarten.Verarbeitungsort: Malta – Datenschutzerklärung – Opt Out.ActiveCampaign Widget (ActiveCampaign, Inc.)Das ActiveCampaign Widget ist ein Dienst, welcher es erlaubt mit dem E-Mail- und Nachrichtenservice ActiveCampaign von ActiveCampaign, Inc. zu interagieren.Verarbeitete personenbezogene Daten: Beruf; E-Mail; Nachname; Name des Unternehmens; Nutzungsdaten; Telefonnummer; verschiedene Datenarten; Vorname.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.
  • Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und PlattformenDiese Art von Diensten ermöglichen die Interaktion mit sozialen Netzwerken oder sonstigen externen Plattformen direkt über diese Website.
    Die Interaktion sowie die über diese Website erhobenen Informationen unterliegen stets den von den Nutzern für das jeweilige soziale Netzwerk vorgenommenen Privatsphäre-Einstellungen.
    Diese Art von Dienst kann weiterhin Web-Traffic-Daten für die Seiten sammeln, auf denen der Dienst installiert ist, auch wenn die Nutzer ihn nicht verwenden.
    Es wird empfohlen, sich von den jeweiligen Diensten abzumelden, um sicherzustellen, dass die verarbeiteten Daten über diese Website nicht wieder mit dem Profil des Nutzers verbunden werden.„Gefällt mir“-Schaltfläche und soziale Widgets für FacebookDie „Gefällt mir“-Schaltfläche und sozialen Widgets für Facebook sind Dienste für die Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Facebook von Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet,Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung; Irland – Datenschutzerklärung.Schaltfläche und Widgets für PayPal (Paypal)Die Schaltfläche und Widgets für PayPal sind Dienste für die Interaktion mit dem PayPal-Netzwerk von PayPal Inc.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Siehe die PayPal-Datenschutzerklärung – Datenschutzerklärung.
  • Interaktion mit Live-Chat-PlattformenMit dieser Art von Diensten können Nutzer direkt über diese Website mit Live-Chat-Plattformen von Drittanbietern interagieren, um das für diese Website zuständige Supportteam zu kontaktieren bzw. von ihm kontaktiert zu werden.
    Ist ein entsprechender Dienst installiert, so kann er auf den Seiten, auf denen er installiert ist, möglicherweise auch dann Navigations- und Nutzungsdaten sammeln, wenn Nutzer den Dienst nicht aktiv verwenden. Außerdem werden Live-Chat-Unterhaltungen möglicherweise protokolliert.Facebook Messenger Customer ChatDas Facebook Messenger Customer Chat ist ein Dienst für das Interagieren mit der Live-Chat-Plattform Facebook Messenger von Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet,Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung; Irland – Datenschutzerklärung.Tawk.to Widget (tawk.to ltd.)Das Tawk.to Widget ist ein Dienst für das Interagieren mit der Live-Chat-Plattform Tawk.to von tawk.to ltd.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.
  • Interaktion mit Plattformen für Online-UmfragenMit dieser Art von Diensten können Nutzer direkt über diese Website mit den von Drittanbietern betriebenen Plattformen für Online-Umfragen interagieren.
    Ist ein entsprechender Dienst installiert, so kann er auf den Seiten, auf denen er installiert ist, möglicherweise auch dann Navigations- und Nutzungsdaten sammeln, wenn Nutzer den Dienst nicht aktiv verwenden.Hotjar Poll & Survey widgets (Hotjar Ltd.)Die Hotjar Poll- & Survey-Widgets sind Dienste, die eine Interaktion mit der von Hotjar Ltd. bereitgestellten Hotjar-Plattform ermöglichen.
    Hotjar berücksichtigt generische Nicht-Verfolgen-Header („Do Not Track”). Das bedeutet, dass der Browser dem Hotjar-Script untersagen kann, Daten des Nutzers zu sammeln. Diese Einstellung steht in allen großen Browsern zur Verfügung. Hotjars Opt-out-Informationen sind hier zu finden.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; verschiedene Datenarten.Verarbeitungsort: Malta – Datenschutzerklärung – Opt Out.
  • KommentarfunktionKommentardienste ermöglichen es Nutzern, Kommentare zu den Inhalten, die diese Website enthält, zu verfassen und zu veröffentlichen.
    Je nach Einstellungen des Anbieters können Nutzer auch anonyme Kommentare hinterlassen. Falls Nutzer mit ihren personenbezogenen Daten auch ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, kann diese verwendet werden, um Nutzer über Kommentare zu denselben Inhalten zu benachrichtigen. Nutzer sind für den Inhalt ihrer eigenen Kommentare verantwortlich.
    Falls der Kommentardienst eines Drittanbieters installiert ist, so kann dieser für die Seiten, auf denen der Kommentardienst installiert ist, möglicherweise auch dann Daten aus dem Datenverkehr erheben, wenn der Nutzer den Kommentardienst nicht verwendet.Facebook CommentsFacebook Comments ist ein von Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, bereitgestellter Kommentardienst, mit dem Nutzer auf der Facebook-Plattform Kommentare verfassen und veröffentlichen können.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung; Irland – Datenschutzerklärung.Eigenes Kommentarsystem (diese Website)Diese Website verfügt über ihre eigene interne Kommentarfunktion.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Nachname; Vorname; Website.
  • Kontaktieren des NutzersKontaktformular (diese Website)Durch Ausfüllen des Kontaktformulars mit ihren Daten autorisieren Nutzer diese Website, ihre Angaben zu verwenden, um auf Bitten nach Informationen, Angebote oder sonstige Anfragen, die in der Kopfzeile des Formulars angegeben sind, zu reagieren.Verarbeitete personenbezogene Daten: Anzahl der Beschäftigten; Beruf; E-Mail; Faxnummer; Geburtsdatum; Geschlecht; Land; Nachname; Name des Unternehmens; physische Adresse; Postleitzahl; Staat; Stadt; Steuer-ID; Telefonnummer; Tätigkeitsgebiet; USt-ID; verschiedene Datenarten; Vorname; Website.Telefonischer Kontakt (diese Website)Nutzer, die ihre Telefonnummer angegeben haben, können zu gewerblichen oder verkaufsfördernden Zwecken in Bezug auf diese Website sowie zur Bearbeitung von Support-Anfragen kontaktiert werden.Verarbeitete personenbezogene Daten: Telefonnummer.Mailingliste oder Newsletter (diese Website)Durch Anmelden zur Mailingliste oder zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Nutzers der Kontaktliste der Personen hinzugefügt, die möglicherweise E-Mail-Nachrichten mit gewerblichen oder verkaufsfördernden Informationen in Bezug auf diese Website erhalten. Darüber hinaus kann Ihre E-Mail-Adresse dieser Liste zugefügt werden, wenn Sie sich für diese Website angemeldet haben oder nachdem Sie einen Kauf vorgenommen haben.Verarbeitete personenbezogene Daten: Beruf; E-Mail; Geschlecht; Land; Nachname; Name des Unternehmens; physische Adresse; Postleitzahl; Region; Staat; Stadt; Telefonnummer; Vorname; Website.
  • Optimierung und Verbreitung des DatenverkehrsMit dieser Art von Diensten kann diese Website ihre Inhalte über in verschiedenen Ländern befindliche Server verbreiten und ihre Leistung optimieren.
    Welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, hängt von den Eigenschaften und der Art der Ausführung der Dienste ab, deren Funktion das Filtern der über diese Website und den Browser des Nutzers stattfindenden Kommunikation ist.
    Angesichts der weiten Verbreitung dieses Systems ist es schwierig, die Orte zu bestimmen, an die Inhalte mit personenbezogenen Daten von Nutzern vermittelt werden.Cloudflare (Cloudflare Inc.)Cloudflare ist ein von Cloudflare Inc. bereitgestellter Dienst für die Optimierung und Verbreitung des Datenverkehrs.
    Durch die Art und Weise, wie die Funktionen von Cloudflare integriert sind, filtert der Dienst den gesamten über diese Website stattfindenden Datenverkehr, d. h. die über diese Website und den Browser des Nutzers stattfindende Kommunikation, und ermöglicht zugleich das Sammeln analytischer Daten, die diese Website enthält.Verarbeitete personenbezogene Daten: Tracker; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.
  • Registrierung und Anmeldung unmittelbar über diese WebsiteMit der Registrierung oder Anmeldung berechtigen Nutzer diese Website, sie zu identifizieren und ihnen Zugriff auf spezifische Dienste zu gewähren. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zu Registrierungs- und Identifizierungszwecken erhoben und gespeichert. Betroffen sind nur solche Daten, die für die Erbringung der vom Nutzer gewünschten Dienstleistung notwendig sind.Direkte Registrierung (diese Website)Nutzer registrieren sich, indem sie das Anmeldeformular ausfüllen und ihre personenbezogenen Daten direkt über diese Website angeben.Verarbeitete personenbezogene Daten: Anzahl der Beschäftigten; Benutzerkennung; E-Mail; Geburtsdatum; Geschlecht; Hausnummer; Nachname; Name des Unternehmens; Nutzungsdaten; Passwort; physische Adresse; Postleitzahl; Rechnungsadresse; Region; Sprache; Staat; Stadt; Steuer-ID; Telefonnummer; USt-ID; verschiedene Datenarten.
  • Remarketing und Behavioural-TargetingMit dieser Art von Diensten können diese Website und ihre Partner analysieren, wie diese Website in vorherigen Sitzungen des Nutzers verwendet wurde, um Werbung gezielt zu verbreiten, zu optimieren und einzusetzen.
    Diese Aktivität wird durch die Nachverfolgung von Nutzungsdaten und die Verwendung von Trackern erleichtert, die Informationen erheben, welche dann an die Partner übertragen werden, die die Remarketing- und Behavioral Targeting-Aktivitäten verwalten.
    Einige Dienste bieten eine Remarketing-Option auf Basis von E-Mail-Adressenlisten.
    Zusätzlich zu den etwaig von den einzelnen nachfolgend aufgeführten Diensten angebotenen Widerspruchsmöglichkeiten können Nutzer über die Network Advertising Initiative opt-out page ihren Widerspruch erklären.Die Nutzer können auch bestimmte Werbefunktionen durch entsprechende Geräteeinstellungen deaktivieren, wie beispielsweise die Gerätewerbeeinstellungen für Mobiltelefone oder die Werbeeinstellungen im Allgemeinen.Facebook RemarketingFacebook Remarketing ist ein Remarketing- und Behavioural-Targeting-Dienst von Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, der die über diese Website stattfindende Aktivität mit dem Facebook -Werbenetzwerk verbindet.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung – Opt Out; Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.Facebook Custom AudienceFacebook Custom Audience ist ein Remarketing- und Behavioral Targeting-Service von Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, der die Aktivität von diese Website mit dem Facebook-Werbenetzwerk verbindet. Nutzer können die Verwendung von Trackern zur Personalisierung von Anzeigen durch Facebook ablehnen, indem sie diese Opt-out-Seite besuchen.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung – Opt Out; Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.Google Ads Remarketing (Google Ireland Limited)Google Ads Remarketing ist ein Remarketing- und Behavioral Targeting-Service von Google Ireland Limited, der die Aktivität von diese Website mit dem Google Ads-Werbenetzwerk und dem DoubleClick Cookie verbindet. Um mehr über die Datennutzung von Google zu erfahren, wenden Sie sich an Google’s partner policy. Nutzer können die Verwendung von Trackern durch Google ablehnen, indem sie die Anzeigeneinstellungen von Google aufrufen.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.Google Ad Manager Audience Extension (Google Ireland Limited)Die Google Ad Manager Audience Extension ist ein von Google Ireland Limited bereitgestellter Remarketing- und Behavioural-Targeting-Dienst, der die Besucher von diese Website nachverfolgt und es ausgewählten Werbepartnern ermöglicht, ihnen gezielte Anzeigenwerbung im Internet anzuzeigen. Um mehr über die Datennutzung von Google zu erfahren, wenden Sie sich an Google’s partner policy.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.Remarketing mit Google Analytics (Google Ireland Limited)Remarketing mit Google Analytics ist ein durch Google Ireland Limited bereitgestellter Remarketing und Behavioural-Targeting-Service, der die von Google Analytics und seinen Cookies durchgeführten Tracking-Aktivitäten mit dem Werbenetzwerk Google Ads und dem Doubleclick-Cookie verbindet.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.TikTok Remarketing (TikTok Technology Limited)TikTok Remarketing ist ein Remarketing- und Behavioral Targeting-Service von TikTok Technology Limited, der die Aktivität von diese Website mit dem TikTok-Werbenetzwerk.Verarbeitete personenbezogene Daten: Eindeutige Gerätekennzeichnung für Werbung (Google-Werbe-ID oder IDFA, beispielsweise); Geräteinformationen; Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.
  • SPAM-SchutzDiese Art von Diensten analysieren den Datenverkehr, der über diese Website stattfindet und möglicherweise personenbezogene Daten von Nutzern enthält, um Teile des Datenverkehrs, Nachrichten und Inhalte, die als SPAM gelten, herauszufiltern.Google reCAPTCHA (Google Ireland Limited)Google reCAPTCHA ist ein SPAM-Schutz-Service von Google Ireland Limited.
    Die Verwendung von reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung von Google und den Nutzungsbedingungen.Verarbeitete personenbezogene Daten: Antworten auf Fragen; Aufzeichnungen des Bewegungssensors; Bewegungen der Maus; Klicks; Nutzungsdaten; Scrollposition; Tastenanschläge; Touch Events; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.hCaptcha (Intuition Machines, Inc)hCaptcha ist ein SPAM-Schutz-Service von Intuition Machines, Inc.Verarbeitete personenbezogene Daten: Antworten auf Fragen; Aufzeichnungen des Bewegungssensors; Bewegungen der Maus; Daten, die zur Nutzung des Dienstes übermittelt werden; Nutzungsdaten; Scrollposition; Tastenanschläge; Touch Events; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.Akismet (Aut O’Mattic A8C Ireland Ltd.)Akismet es un servicio de protección contra SPAM prestado por Aut O’Mattic A8C Ireland Ltd.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Nachname; Nutzername; Nutzungsdaten; Vorname.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.
  • Tag-VerwaltungDiese Art von Diensten helfen dem Anbieter die Tags oder Skripte, die für diese Website benötigt werden, zentral zu verwalten.
    Dies führt dazu, dass die Daten des Nutzers durch diese Dienste fließen und möglicherweise gespeichert werden.Google Tag ManagerGoogle Tag Manager ist ein von Google LLC oder von Google Ireland Limited, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, bereitgestellter Dienst zur Verwaltung von Tags.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung; Irland – Datenschutzerklärung.
  • Testen der Performance von Inhalten und Funktionen (A/B-Test)Mit den in diesem Abschnitt enthaltenen Diensten kann der Anbieter die Reaktion von Nutzern auf den Datenverkehr der Website oder ihr Verhalten, nachdem diese Website in Bezug auf Struktur, Text oder sonstigen Komponenten verändert wurde, nachverfolgen und analysieren.Google OptimizeGoogle Optimize ist ein von Google LLC oder von Google Ireland Limited, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, („Google“). bereitgestellter Service zur Durchführung von A/B-Tests. Google kann personenbezogene Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und analysieren.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung; Irland – Datenschutzerklärung.Google Optimize 360Google Optimize 360 ist ein von Google LLC oder von Google Ireland Limited, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, („Google“) bereitgestellter Service zur Durchführung von A/B-Tests. Dieser Dienst ermöglicht es dem Anbieter, Zielgruppen von Nutzern auf der Grundlage ihrer bisherigen Nutzung von dieser Applikation (diese Website) zu erreichen. Nutzer, die sich gegen Nachverfolgung durch Google Analytics entscheiden (Opt-out), werden nicht in Experimente einbezogen, die in Google Optimize 360 erstellt wurden. Google kann personenbezogene Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und analysieren.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung; Irland – Datenschutzerklärung.
  • Umgang mit ZahlungenSofern nicht anders angegeben, verarbeitet diese Website alle Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder auf andere Weise über externe Zahlungsdienstleister. Im Allgemeinen und sofern nicht anders angegeben, werden die Nutzer aufgefordert, ihre Zahlungsdaten und personenbezogenen Daten direkt an diese Zahlungsdienstleister weiterzugeben.
    Diese Website ist nicht an der Erhebung und Verarbeitung solcher Informationen beteiligt, sondern erhält nur eine Mitteilung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters, ob die Zahlung erfolgreich abgeschlossen wurde.PayPal (Paypal)PayPal ist ein Zahlungsdienst von PayPal Inc., der es Nutzern ermöglicht Online-Zahlungen vorzunehmen.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Einkaufsverlauf; Geräteinformationen; Nachname; Nutzungsdaten; Rechnungsadresse; Telefonnummer; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben; Vorname; Zahlungsdaten.Verarbeitungsort: Siehe die PayPal-Datenschutzerklärung – Datenschutzerklärung.Stripe ( Stripe Technology Europe Ltd)Stripe ist ein Zahlungsdienst von Stripe Technology Europe Ltd.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Einkaufsverlauf; Nachname; Nutzungsdaten; Rechnungsadresse; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben; Vorname; Zahlungsdaten.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.SoisySoisy ist ein Zahlungsdienst der Soisy S.p.A. mit Sitz in Piazzale Libia n. 1 – 20135 Mailand, eingetragen unter Nr. 36060.2 des Registers der Bank von Italien gemäß Art. 114 Septies des Gesetzesdekrets Nr. 385/93, die es dem Benutzer ermöglicht, Online-Zahlungen in Raten zu leisten.

    Verarbeitete personenbezogene Daten: Nachname; Kaufhistorie; Nutzungsdaten; Email; Rechnungsadresse; Zahlungsinformationen; Geräteinformation; Vorname; Telefonnummer; Finanzinformationen, verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben.

    Die von Soisy verarbeiteten personenbezogenen Daten können allgemeine Identifizierungsdaten (Name, Nachname, Geburtsort und -datum, Sozialversicherungsnummer, Mobiltelefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse, IBAN-Code) und besondere Kategorien von Daten gemäß Artikel 9 umfassen der Verordnungen. Zu den gemeinsamen Daten gehören Daten zur wirtschaftlichen und finanziellen Lage (z. B. Einkommen, Gehalt, Immobilien) und zu politisch exponierten Personen (PEP), gemäß Art. 1, Absatz 2, lett. o) des Gesetzesdekrets 231 / 07.PE Weitere Informationen finden Sie in der Verordnung über die Datenschutzrichtlinie für Soisy-Kunden: Informationen Datenschutz Kunden

    Ort der Verarbeitung: Siehe Datenschutzrichtlinie von Soisy – Datenschutzrichtlinie .

    Kategorie der im Rahmen des CCPA erhobenen personenbezogenen Daten: Identifikatoren; kommerzielle Informationen; Informationen im Internet.
  • Verwalten von Kontakten und Versenden von NachrichtenDiese Art von Diensten ermöglichen die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Rufnummern oder jeglichen weiteren Kontaktinformationen, um mit dem Nutzer zu kommunizieren.
    Die Dienste können auch Daten darüber sammeln, an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit Nachricht vom Nutzer gelesen wurde, sowie darüber, wann der Nutzer mit eingehenden Nachrichten interagiert, beispielsweise durch Klicken auf Links, die darin enthalten sind.ActiveCampaign Text Message and SMS Marketing (ActiveCampaign, Inc.)ActiveCampaign Text Message and SMS Marketing ist ein von ActiveCampaign, Inc. bereitgestellter Service für die Verwaltung von E-Mail-Adressen und den Versand von Nachrichten.Verarbeitete personenbezogene Daten: Beruf; E-Mail; Geschlecht; Nachname; Name des Unternehmens; physische Adresse; Telefonnummer; verschiedene Datenarten; Vorname.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten –
    Datenschutzerklärung.
  • Verwaltung von Datenerfassung und Online-UmfragenMit dieser Art von Diensten kann diese Website die Erstellung, Bereitstellung, Verwaltung, Verteilung und Analyse von Online-Formularen und Umfragen verwalten, um Daten von allen antwortenden Nutzern zu erfassen, zu speichern und wiederzuverwenden.
    Die erfassten personenbezogenen Daten hängen von den Informationen ab, die von den Nutzern im entsprechenden Online-Formular abgefragt und zur Verfügung gestellt werden.Diese Dienste können mit einer Vielzahl von Drittanbieterdiensten integriert werden, um es dem Anbieter zu ermöglichen, mit den verarbeiteten Daten weitere Schritte zu unternehmen – z.B. Verwaltung von Kontakten, Versand von Nachrichten, Analytik, Werbung und Zahlungsabwicklung.Facebook lead adsFacebook lead ads ist ein durch Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, bereitgestellter Werbe- und Datenerhebungsdienst, durch den formularbasierte Werbung mit personenbezogenen Daten, wie z. B. Namen und E-Mail Adressen, aus dem Facebook Profil des Nutzers vervollständigt und angezeigt wird. Je nach Art der Werbeanzeige, könnten weitere Informationen vom Nutzer angefordert werden. Die Übermittlung des Formularinhaltes hat zur Folge, dass der Anbieter die darin enthaltenen Daten erhebt und ausschließlich zu den Zwecken, die im Formular selbst und/oder in dieser Datenschutzerklärung bestimmt sind, verarbeitet. Nutzer dürfen jederzeit nach Maßgabe der Angaben innerhalb des Abschnitts dieser Datenschutzerklärung über Nutzerrechte die eigenen Rechte – einschließlich des Rechts auf Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung – ausüben.Verarbeitete personenbezogene Daten: Adresse; E-Mail; Geschlecht; Land; Nachname; Postleitzahl; Staat; Stadt; Telefonnummer; Vorname.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung – Opt out; Irland – Datenschutzerklärung – Opt out.Hotjar surveys (Hotjar Ltd.)Hotjar surveys ist ein Umfrage-Tool und eine Datenerfassungsplattform, die von Hotjar Ltd. bereitgestellt wird.
    Hotjar surveys kann Cookies verwenden, um das Nutzerverhalten zu verfolgen. Nutzer können sich vom Hotjar surveys-Cookie-Tracking ausschließen, indem sie diese Opt-out-Seite besuchen. Hotjar surveys respektiert die Nicht-Verfolgen-Anfragen („Do Not Track”) Option, welche in den meisten modernen Browsern verfügbar ist, die, wenn sie aktiviert ist, ein spezielles Signal sendet, um die Verfolgung der Nutzeraktivität zu stoppen. Weitere Informationen zur Aktivierung von („Do Not Track”) für jeden unterstützten Browser finden Nutzer hier.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Land; Nachname; Telefonnummer; Vorname.Verarbeitungsort: Malta – Datenschutzerklärung – Opt Out.SurveyMonkey (SurveyMonkey Europe UC)SurveyMonkey ist ein Umfrage-Tool und eine Datenerfassungsplattform, die von SurveyMonkey Europe UC bereitgestellt wird.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Land; Nachname; Telefonnummer; Vorname; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten.Verarbeitungsort: Europäische Union – Datenschutzerklärung.
  • Verwaltung von Nutzer-DatenbankenDiese Art von Diensten erlauben es dem Anbieter Nutzerprofile zu erstellen, indem sie zunächst die E-Mail-Adresse, den Namen oder sonstige Angaben verwenden, die der Nutzer an diese Website übermittelt hat, als auch das Nachverfolgen von Nutzeraktivitäten durch Analysefunktionalitäten. Diese personenbezogenen Daten können auch mit öffentlich zugänglichen Informationen über den Nutzer (wie Profile in sozialen Medien) abgeglichen und für den Aufbau eines persönlichen Profils verwendet werden, das der Anbieter anzeigen und nutzen kann, um diese Website zu verbessern.
    Manche dieser Dienste können auch das Versenden von zeitlich abgestimmten Nachrichten an den Nutzer vorsehen, wie z.B. E-Mails, die diese Website mit bestimmten Aktionen verknüpft.ActiveCampaign (ActiveCampaign, Inc.)ActiveCampaign ist ein Verwaltungsdienst für Nutzer-Datenbanken von ActiveCampaign, Inc.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Tracker; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.
  • Verwaltung von ProduktivitätsvorgängenDiese Dienste unterstützen den Anbieter bei der Verwaltung von Aufgaben, bei der Zusammenarbeit und bei der allgemeinen Produktivitätsverwaltung. Bei der Nutzung solcher Dienste werden Nutzerdaten verarbeitet und, je nach Verarbeitungszweck, möglicherweise gespeichert.
    Diese Dienste könnten mit anderen Diensten Dritter, die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind, integriert sein, um den Import und Export der jeweils erforderlichen Daten zu ermöglichen.Google Docs (Google LLC)Google Docs ist ein durch Google LLC angebotener Onlinedienst für die Textbearbeitung und die Verwaltung von Arbeitsprozessen.Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail; Geburtsdatum; Geschlecht; Nachname; Nutzungsdaten; physische Adresse; Stadt; Vorname; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.
  • WerbungDiese Art von Diensten ermöglicht die Nutzung von Nutzerdaten zu Werbezwecken. Werbeansprachen werden in Form von Bannern und anderen Anzeigen über diese Website eingeblendet und möglicherweise verhaltensbasiert angepasst. Das heißt nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck benutzt werden. Weitere Informationen und Nutzungsbedingungen sind nachfolgend aufgeführt.
    Einige der nachfolgend aufgeführten Dienste verwenden möglicherweise Tracker ein, um Nutzer zu identifizieren, oder setzen sogenanntes Behavioural-Retargeting ein. Mit dieser Methode können auch Interessen und Surfverhaltensweisen von Nutzern identifiziert werden, die nicht über diese Website stattfinden, um Werbeanzeigen gezielt darauf abzustimmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Dienste.
    Dienste dieser Art bieten in der Regel die Möglichkeit, ein solches Tracking abzulehnen. Zusätzlich zu jeder Opt-Out-Funktion, die von den unten genannten Diensten angeboten werden, können Nutzer mehr darüber erfahren, wie sie generell interessenbasierte Werbung ablehnen können, und zwar im entsprechenden Abschnitt „Wie Sie interessenbasierte Werbung ablehnen können“ in diesem Dokument.Meta Audience NetworkMeta Audience Network ist ein Werbedienst von Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, Weitere Informationen zur Verwendung von Daten bei Facebook sind in der Datenrichtlinie von Facebook einsehbar. Diese Website verwendet Identifikatoren für mobile Geräte (einschließlich Android Advertising ID bzw. Advertising Identifier für iOS) und Cookie-ähnliche Technologien für die Ausführung des Meta Audience Network -Dienstes. Eine der Anzeigemöglichkeiten der Audience Network Anzeigen ist die über die Werbepräferenzen der Nutzer. Der Nutzer kann dies unter den Facebook-Anzeigeneinstellungen einstellen. Nutzer können sich von bestimmten Audience Network-Zielgruppen über die entsprechenden Geräteeinstellungen abmelden, wie beispielsweise über die Werbeeinstellungen des Gerätes bei Mobiltelefonen oder indem sie gegebenenfalls den Anweisungen anderer Abschnitte dieser Datenschutzrichtlinie bezüglich Audience Network folgen.Verarbeitete personenbezogene Daten: Eindeutige Gerätekennzeichnung für Werbung (Google-Werbe-ID oder IDFA, beispielsweise); Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung – Opt Out; Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.Facebook Lookalike AudienceFacebook Lookalike Audience ist ein Werbe- und Behavioral Targeting-Service von Meta Platforms, Inc. oder von Facebook Ireland Ltd, je nachdem, wie der Anbieter die Datenverarbeitung verwaltet, der Daten verwendet, die von Facebook Custom Audience gesammelt wurden, um Anzeigen für Nutzer mit ähnlichem Verhalten zu schalten, die bereits in einer Custom Audience-Liste enthalten sind, basierend auf ihrer früheren Nutzung von dieser Applikation (diese Website) oder der Interaktion mit relevanten Inhalten über die Facebook-Anwendungen und -Dienste hinweg.
    Auf der Grundlage dieser Daten werden personalisierte Anzeigen für Nutzer angezeigt, die von Facebook Lookalike Audience vorgeschlagen werden. Nutzer können die Verwendung von Trackern zur Personalisierung von Anzeigen durch Facebook ablehnen, indem sie diese Opt-out-Seite besuchen.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung – Opt Out; Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.Google Ads ähnliche Zielgruppen (Google Ireland Limited)Google Ads ähnliche Zielgruppen ist ein Werbe- und Behavioral Targeting-Service von Google Ireland Limited, der Daten aus Google Ads Remarketing verwendet, um Anzeigen für Nutzer mit ähnlichem Verhalten zu schalten, die aufgrund ihrer früheren Nutzung von diese Website bereits auf der Remarketing-Liste stehen.
    Auf der Grundlage dieser Daten werden personalisierte Anzeigen den von Google Ads ähnliche Zielgruppen vorgeschlagenen Nutzern angezeigt. Nutzer, die nicht in Google Ads ähnliche Zielgruppen aufgenommen werden möchten, können dies ablehnen und die Verwendung von Werbe-Cookies deaktivieren: Google-Anzeigen-Einstellungen. Um mehr über die Datennutzung von Google zu erfahren, wenden Sie sich an Google’s partner policy.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung – Opt Out.Google Ad Manager (Google Ireland Limited)Google Ad Manager ist ein Werbedienst, der von Google Ireland Limited zur Verfügung gestellt wird und es dem Anbieter ermöglicht, Werbekampagnen in Verbindung mit externen Werbenetzwerken zu schalten. Der Anbieter steht dabei mit den Drittparteien in keinem direkten Verhältnis, solange es in diesem Dokument nicht anders festgelegt wurde.
    Um mehr über die Datennutzung von Google zu erfahren, wenden Sie sich an Google’s partner policy.
    Dieser Dienst verwendet den „DoubleClick“-Cookie, um nachzuverfolgen, wie diese Website genutzt wird und wie Nutzer auf Werbeanzeigen sowie auf angebotene Produkte und Dienstleistungen reagieren. Nutzer können sich dazu entscheiden, alle DoubleClick-Cookies zu deaktivieren, indem Sie diese Seite besuchen: Einstellungen für Werbung.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung.GRAPHINIUM (Graphinium SAS)GRAPHINIUM ist ein Werbedienst der Graphinium SAS.Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker.Verarbeitungsort: Frankreich – Datenschutzerklärung – Opt out.
  • Zusammenfügen von DatenDank dieser Dienste kann der Anbieter Daten mit den in dieser Datenschutzerklärung erwähnten Dritten teilen.
    Dies hat zur Folge, dass Daten über solche Dienste Dritter übermittelt und möglicherweise gespeichert werden.Zapier (Zapier, Inc.)Zapier ist ein durch Zapier, Inc. angebotener Dienst zur Automatisierung von Arbeitsprozessen, welcher den Datenfluss zwischen (Dritt)Diensten automatisiert.Verarbeitete personenbezogene Daten: Beruf; E-Mail; Geräteinformationen; Geschlecht; Land; Nachname; Name des Unternehmens; Nutzungsdaten; Postleitzahl; Sprache; Stadt; Telefonnummer; USt-ID; Vorname; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten.Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung.Integromat (Integromat s.r.o.)Integromat ist ein durch Integromat s.r.o. angebotener Dienst zur Automatisierung von Arbeitsprozessen, welcher den Datenfluss zwischen (Dritt)Diensten automatisiert.Verarbeitete personenbezogene Daten: Browser-Verlauf; E-Mail; Geburtsdatum; Geräteinformationen; Interesses; Land; Nachname; Nutzungsdaten; physische Adresse; Postleitzahl; Sprache; Steuer-ID; Telefonnummer; Universally Unique Identifier (UUID); USt-ID; Vorname; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten; Zahlungsdaten.Verarbeitungsort: Tschechische Republik – Datenschutzerklärung.

Informationen zur Ablehnung von interessenbasierter Werbung

Zusätzlich zu jeder Opt-Out-Funktion, die von den in diesem Dokument aufgelisteten Diensten zur Verfügung gestellt wird, können Nutzer im entsprechenden Abschnitt der Cookie-Richtlinie mehr darüber erfahren, wie sie generell interessenbasierte Werbung ablehnen können.

Weitere Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

  • Online-Verkauf von Waren und DienstleistungenDie erhobenen personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, um Nutzern Dienstleistungen zu erbringen oder Waren zu verkaufen; hierzu gehören Zahlungen und eventuell Lieferungen.
    Bei den personenbezogenen Daten, die zur Durchführung der Zahlung erhoben werden, kann es sich um Angaben zur Kreditkarte, zum für die Überweisung gebrauchten Bankkonto oder sonstiger vorgesehener Zahlungsmethoden handeln. Die Art der Daten, die diese Website erhebt, hängt vom verwendeten Zahlungssystem ab.
  • EinstellungscookieDas Einstellungscookie speichert Nutzereinstellungen, die über diese Website erkannt werden (wie z. B. Zeitzone und Standort), in der lokalen Domain.
  • Personenbezogene Daten, die nicht beim Nutzer erhoben werdenDiese Website bzw. der Anbieter könnten, im Rahmen der im Abschnitt über die Rechtsgrundlage der Verarbeitung genannten Grundlagen, personenbezogene Daten der Nutzer rechtmäßig ohne deren Wissen über Dritte beziehen oder wiederverwenden.
    Wenn der Anbieter personenbezogene Daten auf diese Weise erhoben hat, kann der Nutzer in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Anbieter spezifische Informationen über die Quelle in Erfahrung bringen.

Die Rechte der Nutzer

Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Anbieter verarbeiteten Daten ausüben.

Nutzer, die Anspruch auf umfassendere Standards haben, können alle nachstehend beschriebenen Rechte ausüben. In allen anderen Fällen kann sich der Nutzer beim Anbieter erkundigen, welche Rechte für ihn gelten.

Nutzer haben insbesondere das Recht, Folgendes zu tun:

  • Die Einwilligungen jederzeit widerrufen. Hat der Nutzer zuvor in die Verarbeitung personenbezogener Daten eingewilligt, so kann er die eigene Einwilligung jederzeit widerrufen.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten einlegen. Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Informationen hierzu sind weiter unten aufgeführt.
  • Auskunft bezüglich ihrer Daten erhalten. Der Nutzer hat das Recht zu erfahren, ob die Daten vom Anbieter verarbeitet werden, über einzelne Aspekte der Verarbeitung Auskunft zu erhalten und eine Kopie der Daten zu erhalten.
  • Überprüfen und berichtigen lassen. Der Nutzer hat das Recht, die Richtigkeit seiner Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.
  • Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. Die Nutzer haben das Recht, unter bestimmten Umständen die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. In diesem Fall wird der Anbieter die Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten.
  • Löschung oder anderweitiges Entfernen der personenbezogenen Daten verlangen. Die Nutzer haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Löschung ihrer Daten vom Anbieter zu verlangen.
  • Ihre Daten erhalten und an einen anderen Verantwortlichen übertragen lassen. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, sofern technisch möglich, ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Diese Bestimmung ist anwendbar, sofern die Daten automatisiert verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht.
  • Beschwerde einreichen. Die Nutzer haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Details zum Widerspruchsrecht bezüglich der Verarbeitung

Werden personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung eines dem Anbieter übertragenen hoheitlichen Befugnisses oder zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters verarbeitet, kann der Nutzer dieser Verarbeitung widersprechen, indem er einen Rechtfertigungsgrund angibt, der sich auf seine besondere Situation bezieht.

Nutzer werden darüber informiert, dass sie der Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Direktwerbung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Ob der Anbieter personenbezogene Daten für Direktwerbungszwecke verarbeitet, können die Nutzer den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments entnehmen.

Wie die Rechte ausgeübt werden können

Alle Anfragen zur Ausübung der Nutzerrechte können über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an den Anbieter gerichtet werden. Anträge können kostenlos ausgeübt werden und werden vom Anbieter so früh wie möglich, spätestens innerhalb eines Monats, bearbeitet.

Anwendbarkeit umfassenderer Standards

Während die meisten Bestimmungen dieses Dokuments alle Nutzer betreffen, gelten einige Bestimmungen ausdrücklich nur, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten umfassenderen Schutzstandards unterliegt.

Solche umfassendere Standards sind anwendbar wenn die Verarbeitung:

  • von einem in der EU niedergelassenen Anbieter durchgeführt wird;
  • sich auf die personenbezogenen Daten von Nutzern bezieht, die sich in der EU befinden und gleichzeitig das Angebot von bezahlten oder unbezahlten Waren oder Dienstleistungen an diese Nutzer betrifft;
  • die personenbezogenen Daten von Nutzern, die sich in der EU befinden, betrifft und es dem Anbieter ermöglicht, das Verhalten dieser Nutzer in der EU zu überwachen.

Diese Website verwendet Tracker. Weitere Informationen ergeben sich aus der Cookie-Richtlinie.

Weitere Informationen über die Erhebung und Verarbeitung von Daten

Rechtliche Maßnahmen

Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Anbieter zu Zwecken der Rechtsdurchsetzung innerhalb oder in Vorbereitung gerichtlicher Verfahren verarbeitet werden, die sich daraus ergeben, dass diese Website oder die dazugehörigen Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt wurden.
Der Nutzer erklärt, sich dessen bewusst zu sein, dass der Anbieter von den Behörden zur Herausgabe von personenbezogenen Daten verpflichtet werden könnte.

Weitere Informationen über die personenbezogenen Daten des Nutzers

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen kann diese Website dem Nutzer auf Anfrage weitere kontextbezogene Informationen zur Verfügung stellen, die sich auf bestimmte Dienste oder auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

Systemprotokolle und Wartung

Diese Website und die Dienste von Dritten können zu Betriebs- und Wartungszwecken Dateien erfassen, die die über diese Website stattfindende Interaktion aufzeichnen (Systemprotokolle), oder andere personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) zu diesem Zweck verwenden.

Nicht in dieser Datenschutzerklärung enthaltene Informationen

Weitere Informationen über die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Anbieter über die aufgeführten Kontaktangaben angefordert werden.

Wie „Do Not Track“ Anfragen behandelt werden

Diese Website unterstützt keine Nicht-Verfolgen-Anfragen („Do Not Track”) durch Webbrowser.
Die Information, ob integrierte Drittdienste das Nicht-Verfolgen Protokoll unterstützen, entnehmen Nutzer der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem Nutzer auf dieser Seite und gegebenenfalls über diese Website und/oder – soweit technisch und rechtlich möglich – durch das Versenden einer Mitteilung über dem Anbieter vorliegende Kontaktdaten der Nutzer informiert werden. Nutzern wird daher nahe gelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und insbesondere das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen.

Soweit Änderungen eine auf der Einwilligung des Nutzers basierte Datennutzung betreffen, so wird der Anbieter – soweit erforderlich – eine neue Einwilligung einholen.

Personenbezogene Daten (oder Daten)

Alle Informationen, durch die direkt oder in Verbindung mit weiteren Informationen die Identität einer natürlichen Person bestimmt wird oder werden kann.

Nutzungsdaten

Informationen, die diese Website (oder Dienste Dritter, die diese Website in Anspruch nimmt), automatisch erhebt, z. B.: die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer von Nutzern, die diese Website verwenden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), den Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, die für die Übersendung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der empfangenen Antwort-Datei, der Zahlencode, der den Status der Server-Antwort anzeigt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler etc.), das Herkunftsland, die Funktionen des vom Nutzer verwendeten Browsers und Betriebssystems, die diversen Zeitangaben pro Aufruf (z. B. wie viel Zeit auf jeder Seite der Anwendung verbracht wurde) und Angaben über den Pfad, dem innerhalb einer Anwendung gefolgt wurde, insbesondere die Reihenfolge der besuchten Seiten, sowie sonstige Informationen über das Betriebssystem des Geräts und/oder die IT-Umgebung des Nutzers.

Nutzer

Die diese Website verwendende Person, die, soweit nicht anders bestimmt, mit dem Betroffenen übereinstimmt.

Betroffener

Die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Auftragsverarbeiter (oder Datenverarbeiter)

Natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Verantwortlicher (oder Anbieter, teilweise auch Eigentümer)

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die hierfür verwendeten Mittel entscheidet, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen bezüglich des sich auf diese Website beziehenden Betriebs und der Nutzung. Soweit nichts anderes angegeben ist, ist der Verantwortliche die natürliche oder juristische Person, über welche diese Website angeboten wird.

Diese Website (oder diese Anwendung)

Das Hardware- oder Software-Tool, mit dem die personenbezogenen Daten des Nutzers erhoben und verarbeitet werden.

Dienst

Der durch diese Website angebotene Dienst, wie in den entsprechenden AGBs (falls vorhanden) und auf dieser Website/Anwendung beschrieben.

Europäische Union (oder EU)

Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle Verweise in diesem Dokument auf die Europäische Union auf alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Cookie

Cookies sind Tracker, die aus einem kleinen, im Browser des Nutzers abgelegten Datensatz bestehen.

Tracker

Der Begriff Tracker bezeichnet jede Technologie – z. B. Cookies, eindeutige Identifizierungen, Web Beacons, eingebettete Skripts, E-Tags oder Fingerprinting – durch die Nutzer nachverfolgt werden können, z. B. indem der Zugriff auf oder die Speicherung von Informationen auf dem Nutzergerät ermöglicht wird.


Rechtlicher Hinweis

Diese Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage von Bestimmungen verschiedener Gesetzgebungen verfasst, einschließlich Art. 13/14 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung).

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf diese Website, sofern in diesem Dokument nicht anders angegeben.

Letzte Aktualisierung: 2 Juni 2022